Thomas Plackner

Aussteigen aus dem Hamsterrad eines geregelten Arbeitsalltags in einem großen, internationalen Technologiekonzern. Etwas schaffen, was ich voll und ganz vertreten kann. Dazu die Erkenntnis: „Wenn ich heute noch einmal anfangen würde, würde ich Winzer werden“.

Einsteigen in die Welt des Weins. Die große Leidenschaft für gute Weine, eine Portion Mut und natürlich auch das notwendige Quentchen Glück haben mich dahin geführt, wo ich heute stehe. Vom Angestellten und Führungskraft in kleinen, mittleren und großen Unternehmen zum Quereinsteiger im Weinbau. Vom starren Korsett aus Prozessen, Zielvorgaben und Unternehmenspolitik in die unendlich vielfältige Welt des Weinbaus, des freien Unternehmertums und des selbstbestimmten Arbeitens.

Tun, was ich für sinnvoll halte, was mich bewegt und mir Erfüllung bringt. Meinen Ideen nachgehen, genießen, ruhig und entschleunigt arbeiten und leben. Dabei in und mit der Natur arbeiten und daraus Kraft schöpfen.

Mein Ziel ist das eigene Weingut. Noch bin ich auf dem Weg dort hin. Doch die ersten eigenen Weine befinden sich nun als Inspiration und Ansporn im Marschgepäck. Was noch fehlt wird kommen. Beharrlich – Selbstbestimmt – Frei!

Thomas-Plackner-Projektmanagement

Projektmanagement, Unternehmensberatung & mehr

Die Natur, die Jahreszeiten, ihr Wechsel, das Wetter. Sie geben den Rahmen vor, in dem die Arbeit des Winzers stattfindet. Er weiß, was er erreichen will und muss dazu die unveränderlichen und ständig wechselnden Vorgaben der Natur einbeziehen. Trotz seiner nur begrenzten Einflussmöglichkeiten arbeitet er auf sein Ziel hin – ein Wein, der seinen ganz persönlichen Vorstellungen entspricht. Und wenn der Winzer gut ist, dann erzeugt er nicht nur beständig gute Weine. Dann trägt der Wein seine ganz persönliche Handschrift, seinen Stil, dann ist er selbst in jedem Jahrgang zu erkennen. In Unternehmen ist es oft ähnlich: Der einzelne Mitarbeiter, die Führungskraft – sie bewegen sich in einem Spannungsfeld von Vorgaben, Prozessen und politischen Strömungen. Dabei sollen Sie ihre Zielvorgaben erreichen. Das gilt ganz besonders auch für Projekte.

High Bay Led Shop LightsThe brightness of LED high bay lights is just right, reducing the proportion of LED lights. „Similarly, in the national standards of lamps, it is also clearly mentioned that LED lamps with adjustable color temperature, the color temperature range is also appropriate, should be included.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://aliceyeu.blogspot.com/2020/04/technological-innovation-led-high-bay.html

 

LED high bay lights in 2020

http://www.fsparsian.ir/2017/08/03/%D8%A7%DB%8C%D9%85%D9%BE%D9%84%D8%B1-impeller/

Makers

PharmaS portfolio

 

http://duyas.com.tr/2015/01/08/if-the-teacher-has-prejudices-against-low-income-families/

Cardiff Life Awards – why I’m thrilled LED high

Sie wollen Plackner Wein bestellen?